Plant eure Bahnfahrten mit Google Transit: Google Maps ab sofort mit Informationen zum Nah- und Fernverkehr

Montag, 17. September 2012 | 14:09

Labels: , ,

Viele von euch nutzen Google Maps zur Routenplanung im In-und Ausland. Zusätzlich zum bisherigen Angebot für Autofahrer und Fußgänger, haben wir in den vergangenen Monaten gemeinsam mit der Deutschen Bahn intensiv daran gearbeitet, bei der Routenplanung jetzt auch Verbindungsempfehlungen im Nah- und Fernverkehr anbieten zu können.

Google Transit umfasst die Verkehrsinformationen aller Züge der DB von der S-Bahn über den Regionalexpress bis hin zum ICE. Für die Routenempfehlung auf Google Transit müsst ihr bei Google Maps lediglich Abfahrts- und Zielort eingegeben und dann auf das kleine Icon mit der Bahn klicken. Standardmäßig werden die zeitlich nächsten optimalen Verbindungen gesucht, wobei ihr Datum und Uhrzeit auch gezielt auswählen könnt.

Auf Basis der Fahrplandaten der DB ermittelt Google Transit die besten Optionen unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren wie Reisedauer und Anzahl der Umstiege. Die Verbindungen werden auf der Karte dargestellt und zusätzlich mit Uhrzeit, Zugtyp und Dauer der Reise angezeigt. Besonders praktisch daran: Ein Link führt euch direkt von Google Transit zum Fahrkartenkauf auf bahn.de, ohne dass ihr die Reisedaten erneut eingeben müsst!

Google Maps - Mit Google Transit auch Bahn-Routen berechnen. Hier: Vom Berliner Hauptbahnhof nach Frankfurt

Aber Routenplanung mit der Bahn benötigt man nicht nur, wenn man vor dem Computer sitzt, sondern auch unterwegs. So könnt ihr natürlich auch mobil auf Google Transit zugreifen.

Google Maps - Mit Google Transit eine Bahn-Route berechnen. Ganz einfach auch vom Mobiltelefon aus

Interessant ist Google Transit auch für eure Freunde und Bekannten aus dem Ausland, die planen, euch in Deutschland zu besuchen.

Google Transit ist bereits in mehr als 500 Regionen und Städten weltweit verfügbar. In Europa kann der Service bereits in zahlreichen Ländern und Städten genutzt werden. Seit heute endlich auch in Deutschland. Wir freuen uns, euch mit Google Transit das Zugfahren noch einfacher und übersichtlicher gestalten zu können!

Und wenn ihr immer über neue Posts auf diesem Blog informiert sein wollt, dann tragt eure E-Mail-Adresse oben unter Posts per E-Mail ein.